KONTAKT: 040 73434808
100 TAGE RÜCKGABERECHT
Versand am gleichen Tag
Kauf auf Rechnung

Bautrockner sagt Feuchtigkeit den Kampf an

Bautrockner sorgen dafür, dass Wände und Böden zügig von Feuchtigkeit befreit werden können. Sie werden beispielsweise im Hausbau eingesetzt.

Bautrockner | 2 Produkte
Filter schließen
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Bautrockner Heylo BT 450 Bautrockner Heylo BT 450
Große Räder sorgen bei diesem effektivem Bautrockner für leichtes Handling und eine eingebaute Kondensatförderpumpe für bedienfreien Automatik-Betrieb.
1.600,00 €
Trockner Heylo KT 1800 Trockner Heylo KT 1800
Der Trockner von Heylo kann idealerweise zur Austrocknung von Wänden, Decken und Böden am Bau sowie zur Entfeuchtung von Kellerräumen eingesetzt werden.
1.800,00 €

Wird ein Haus neugebaut oder fallen umfassende Sanierungs- und Renovierungsmaßnahmen an, muss im Nachgang oftmals mit einem beachtlichen Maß an Feuchtigkeit gerechnet werden. Sie zieht durch Estrich und Putz ein. Um die Feuchtigkeit aus Wänden und Böden zu entziehen, bietet sich der Einsatz der Bautrockner an. Bautrockner sind mobile Geräte, die vielseitig einsetzbar sind und sich sicher anwenden lassen. In den letzten Jahren haben sie sich nicht nur für den Einsatz auf den Baustellen bewährt, sondern werden beispielsweise auch genutzt, um Keller zu entfeuchten.

Funktionsweise der Bautrockner

Die Funktionsweise der Bautrockner basiert auf physikalischen Eigenschaften. Durch die Anwendung dieser kann der Umgebungsluft hier effizient die Feuchtigkeit entzogen werden. In ihrer Arbeitsweise weisen sie erhebliche Gemeinsamkeiten mit einem Luftentfeuchter auf. Allerdings haben die Bautrockner eine viel höhere Leistung, sodass sie auch bei großen Feuchtigkeitsmengen Anwendung finden können. Zwischen den Funktionsweisen der Bautrockner gibt es enorme Unterschiede. Die Kondensationstrockner haben sich in den vergangenen Jahren zu einer der Varianten entwickelt, die am häufigsten genutzt werden. Der Kondensationstrockner macht sich die Taubildung zu Nutze. Die Taubildung entsteht prinzipiell an kalten Oberflächen. Daneben gibt es sogenannte Adsorptionstrockner. Bei ihnen kommt ein spezielles Trockenmittel zum Einsatz, um einen Feuchtigkeitsentzug zu erreichen.

Verschiedene Verfahren bieten Sicherheit

Beide Bautrockner Systeme haben sich in den vergangenen Jahren sehr erfolgreich als Systeme etabliert. Sie bieten ganz eigene Vor- und Nachteile. Bautrockner, die als Adsorptionstrockner arbeiten, sind an sich zwar sehr zuverlässig, sie gehen jedoch auch mit einem aufwendigen und kostenintensiven Verfahren einher. Der größte Vorteil ist, dass dieser Bautrockner auch bei Temperaturen arbeiten kann, die unter der Marke von 0 Grad Celsius liegen. Zudem lassen sich hiermit Luftfeuchtewerte erreichen, die sehr niedrig sind und bei knapp 0 Prozent liegen.

Zuletzt angesehen

Unsere Zahlungsarten

Unsere Versandpartner

Newsletter abonnieren und 5 % Gutschein sichern!

Ja, ich möchte gerne regelmäßig per E-Mail über Neuerungen und Angebote der Handelskönig GmbH informiert werden. Meine E-Mail-Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.