KONTAKT: 040 73434808
Versand am gleichen Tag
Kauf auf Rechnung
100 Tage Rückgaberecht

Armierungsgewebe für Wärmedämmverbundsysteme

Erhöhen Sie den Risswiderstand des Putzes und erzielen Sie mit unseren Armierungsgeweben optimale Ergebnisse. In Wärmedämmverbundsystemen hat sich das Armierungsgewebe in den vergangenen Jahren zu einem festen, besonders wichtigem Bestandteil entwickelt.

Armierungsgewebe | 11 Produkte
Filter schließen
 
  •  
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Sturzeckwinkel Sturzeckwinkel
Für die optimale Vorbeugung gegen Risse im Sturz- und Laibungsbereich
1,40 €
Armierungsgewebe 165 g/m² Armierungsgewebe 165 g/m²
Das hochwertige Armierungsgewebe hat ein Flächengewicht von 165 g/m² und eine Maschenweite von 4 x 4 mm. Es ist alkalibeständig, weichmacherfrei und schiebefest.
7,90 €
Gewebepfeil Gewebepfeil
Speziell zugeschnittener Gewebestreifen zur Ausführung der erforderlichen Diagonalarmierungen an Ecken von Fassadenöffnungen wie Fenstern oder Türen.
0,60 €
Außenputzgewebe 145 g/m² Außenputzgewebe 145 g/m²
vielfältige Anwendungsmöglichkeiten. Das Gewebe ist alkalibeständig, weichmacherfrei und schiebefest.
9,00 €
Sturzeckwinkel mit Gewebepfeil 11 cm Sturzeckwinkel mit Gewebepfeil 11 cm
Professioneller Sturzeckwinkel mit Diagonalarmierung zur Ausbildung von Innen- und Laibungsecken.
2,50 €
Armierungsgewebe 210 g/m² Armierungsgewebe 210 g/m²
Das Armierungsgewebe für höchste Ansprüche hat ein Flächengewicht von 210 g/m² und eine Maschenweite von 8 x 8 mm. Es ist alkalibeständig, weichmacherfrei und schiebefest.
56,00 €
Universalgewebe 110 g/m² Universalgewebe 110 g/m²
Das Universalgewebe wird sowohl im Innenbereich als auch im Außenbereich verwendet.
4,00 €
Laier Armierungsgewebe 210 g/m² Laier Armierungsgewebe 210 g/m²
Hochreißfestes Glasseidengittergewebe für die Systemarmierung von Wärmedämmverbundsystemen.
55,00 €
Panzergewebe 330 g/m² Panzergewebe 330 g/m²
Abmessungen: 100 cm x 25 m = 25 m² Flächengewicht: 330 g/m² Maschenweite: 8 x12 mm Farbe: weiß (andere Farben auf Anfrage) Art der Gewebeappretur: alkalibeständig, weichmacherfrei, schiebefest Reißfestigkeit nach ETAG 004 (pro 5cm):...
42,50 €
Laier Armierungsgewebe 160 g/m² Laier Armierungsgewebe 160 g/m²
Hochreißfestes Glasseidengittergewebe für die Systemarmierung von Wärmedämmverbundsystem und voll- oder teilflächige Bewehrungen in Unterputz und Armierungsmörtel.
10,00 €
Innenputzgewebe 75 g/m² Innenputzgewebe 75 g/m²
Das Innenputzgewebe hat ein Flächengewicht von 75 g/m² und eine Maschenweite von 4 x 4 mm. Es ist alkalibeständig, weichmacherfrei und schiebefest.
7,50 €

Bei der Verarbeitung in Wärmedämmverbundsystemen hat sich das Armierungsgewebe zu einem wichtigen und ebenso unerlässlichen Basic entwickelt. Auch bekannt als Putzbewehrung wird es verwendet, um Armierungsschichten herzustellen. Es zeichnet sich durch eine besondere Beschaffenheit aus. So ist das Armierungsgewebe reißfest. Darüber hinaus ist es alkalibeständig. Es besteht aus einem Glasfasergewebe, das im Wasser nicht quellen kann. Mittlerweile wird das Armierungsgewebe in sehr unterschiedlichen Ausführungen angeboten. Unterschiede gibt es zwischen den Maschenweiten und den Flächengewichten. Durch die verschiedenen Eigenschaften kann auf die unterschiedlichen Anforderungen, die es in den Wärmedämmverbundsystemen gibt, reagiert werden. Meistens liegt die Maschenweite bei Armierungsgewebe bei 4 x 4 mm. Das Flächengewicht wird von den Herstellern meist mit 165 g/m² angegeben.

Risswiderstand des Putzes wird durch Armierungsgewebe erhöht

Sobald das Armierungsgewebe in den Putz eingebettet wird, erhöht sich auch dessen Risswiderstand. Damit ist es möglich, einer ungewollten Rissbildung entgegen zu wirken. Risse drohen im Putz aus verschiedenen Gründen. Sie können beispielsweise infolge von Erschütterungen entstehen. Um dies zu erreichen, wird das Armierungsgewebe prinzipiell auf die erste Schicht des Armierungsmörtels aufgetragen. Nachdem das Gewebe aufgelegt wurde, wird noch eine Schicht Armierungsmörtel verarbeitet. Dieses Verfahren ist auch als Einbetten des Armierungsgewebes bekannt.

Einzelne Bahnen sauber verarbeiten

Bei der Verarbeitung vom Armierungsgewebe muss darauf geachtet werden, dass die einzelnen Lagen nicht Stoß auf Stoß liegen. Die einzelnen Gewebebahnen müssen rund 10 cm über oder beispielsweise auch unter der jeweiligen anderen Bahn zu finden sein. Durch diese Verarbeitungsform wird eine entsprechende Überlappung erreicht. In unserem Angebot finden Sie eine Auswahl hochwertiger Armierungsgewebe. Verlassen Sie sich auf unsere Auswahl und entscheiden Sie sich bei uns für faire Konditionen. Der Einsatz des hochwertigen Gewebes zahlt sich langfristig für Sie aus und sorgt für eine stabile Putzebene.

Zuletzt angesehen

Unsere Zahlungsarten

Unsere Versandpartner

Newsletter abonnieren und 5 % Gutschein sichern!

Ja, ich möchte gerne regelmäßig per E-Mail über Neuerungen und Angebote der Handelskönig GmbH informiert werden. Meine E-Mail-Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.