Angebote in:
Angebote noch:
KONTAKT: 040 73434808
100 TAGE RÜCKGABERECHT
Versand am gleichen Tag
Kauf auf Rechnung
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Dispersionen
9 Produkte
 
  •  
von bis

Wandfarbe kaufen – die richtige Wahl für den professionellen Anstrich

Unsere Wandfarbe eignet sich optimal für den professionellen Einsatz als auch für private Renovierungsarbeiten. Die Dispersionsfarben bieten wir Ihnen in verschiedenen Gebindegrößen an, damit Sie genau die richtige Menge Farbe kaufen können, die Sie für Ihr Projekt benötigen. Unsere Wandfarbe gibt es außerdem als weiße Malerfarbe sowie als Abtönfarbe in verschiedenen Farbtönen. Die getönte Raumcolor Innenfarbe ist matt deckend und geruchsarm, lösemittelfrei und entspricht der DIN EN 13300. Unsere Dispersionsfarben in unserem Sortiment sind besonders geeignet für Anstriche auf

  • Wand- und Deckenflächen im Innenbereich
  • Putzflächen aller Art
  • Dämm- und Dekorationsplatten
  • Tapeten wie Raufaser

 

Was ist Dispersionsfarbe?

Wandfarbe auf Dispersionsbasis eignet sich insbesondere für Malerarbeiten im Innenbereich. Dispersionen sind aus einem Bindemittel auf Basis von Kunststoffen und Farbpigmenten hergestellte Farben. Dispersionsfarben sind wasserbasierte Wandfarben, die ohne Lösemittel als geruchsneutral bezeichnet werden können. Brauchen Sie im Zuge Ihrer Renovierungsarbeiten einen frischen Anstrich an Wand oder Decke, liegen Sie mit unseren Wandfarben genau richtig. Die Malerfarben sind gut deckende Wand- und Deckenfarben in Handwerkerqualität, mit der Sie mühelos große Flächen streichen können. Unsere Dispersionsfarben sind spritzarm bei der Rollenapplikation und aufgrund ihrer guten Haftung und hohen Deckkraft leicht zu verarbeiten. Außerdem bieten wir Ihnen Wandfarbe an, die besondere Kriterien erfüllen kann. Unsere Farben sind

  • Airless-spritzbar
  • wasserdampfdiffusionsfähig
  • emissionsarm
  • spritzarm bei Verarbeitung mit der Rolle
  • hochdeckend
  • TÜV-geprüft und mit dem Blauen Engel ausgezeichnet


Mit Dispersionsfarbe gestrichene Räume können schnell wieder bewohnt und genutzt werden, da weder bei der Applikation noch bei der Trocknung Geruchsbelästigung durch Emissionen auftreten.

Wandfarbe streichen: gute Vorbereitung ist alles

 

Bei Malerarbeiten ist gute Vorbereitung entscheidend für effizientes Arbeiten. Vor dem Anstrich der Decke oder der Wand sollten sie die umliegenden Bereiche vor Farbspritzern schützen. Mit unserer Auswahl an Abdeckmaterial wie zum Beispiel Malervlies oder Abdeckfolie schützen Sie Ihren Boden effektiv und jeder Fußboden bleibt garantiert sauber. In einem gut vorbereitetem Raum können Sie viel schneller arbeiten: Kleben Sie deshalb mit Malerkrepp Fenster- und Türrahmen ab, um sie zu schützen und saubere Kanten zu erzielen. Mit Folien-Masker können Sie gleichzeitig auch Flächen abdecken. Bevor Sie mit dem Streichen loslegen, stellen Sie also sicher, dass Mobiliar, Fenster, Türrahmen und Böden gut vor eventuellen Farbspritzern geschützt sind. So gehen Sie am besten vor:

  • Fensterrahmen mit Kreppband abkleben
  • Türrahmen mit Kreppband schützen
  • angrenzende Flächen mit breitem Klebeband abdecken, um gerade Kanten zu erzielen
  • den gesamten Boden mit Vlies, Papier oder Folie schützen
  • ggf. Steckdosenabdeckungen und Lampen demontieren

 

Dispersionsfarbe verarbeiten wie Profis

Neben der Vorbereitung ist das richtige Handwerkzeug entscheidend für effizientes Verarbeiten von Wandfarbe. Dispersionen im allgemeinen sind heterogene Gemenge aus mindestens zwei Stoffen – aus diesem Grund ist ein gründliches Aufrühren vor Verarbeitung der Farben so wichtig. Erst so mischen sich die Pigmente mit dem Binder zu einer gut streichfähigen Farbe. Zum Aufrühren der Farben können Holz- oder Kunststoffspatel verwendet werden, bei großen Gebinden ist die Benutzung eines Rührers empfehlenswert. Des weiteren sollten Sie zum Auftragen der Dispersionsfarbe Pinsel für die schwer zugänglichen Stellen und Ecken, Farbrollen für den Flächenanstrich sowie ein Abtropfgitter bereitstellen. Eine große Auswahl an passendem Malerwerkzeug in Profiqualität finden Sie ebenfalls in unserem Onlineshop. Liegt alles bereit, kann es losgehen: streichen Sie zunächst die Ecken mit dem Pinsel und legen Sie dann mit der Farbrolle los. Vor jedem Auftrag tauchen Sie die Rolle in die Farbe und streifen überschüssige Farbe am Abstreifgitter ab. Streichen Sie die Wand oder Decke in Bahnen und achten Sie auf einen gleichmäßigen Farbauftrag. Nach dem die Farbe getrocknet ist, können Sie das Kreppband rückstandslos entfernen.

Zuletzt angesehen

Unsere Zahlungsarten

Paypal Amazon Pay Visa MasterCard EC-Payment / Giro Payment in advance Invoice

Unsere Versandpartner

UPS GLS Logo Spedition Logo
Newsletter Anmeldung
Newsletter abonnieren und 5 % Gutschein sichern!

Ja, ich möchte gerne regelmäßig per E-Mail über Neuerungen und Angebote der Handelskönig GmbH informiert werden. Meine E-Mail-Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.

Newsletter Anmeldung