Angebote in:
Angebote noch:
KONTAKT: 040 73434808
100 TAGE RÜCKGABERECHT
Versand am gleichen Tag
Kauf auf Rechnung
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Fassade
442 Produkte
 
von bis
Gewebepfeil von Handelskönig | günstig online kaufen | Handelskönig Gewebepfeil
(1)
0,49 €
Alu-Sockelprofil von baukom | günstig online kaufen | Handelskönig Alu-Sockelprofil
(8)
3,90 €
Armierungsgewebe 165 g/m² von Handelskönig | günstig online kaufen | Handelskönig Armierungsgewebe 165 g/m²
(26)
7,50 € 10,50 €
Rondelle EPS von baukom | günstig online kaufen | Handelskönig Rondelle EPS
(3)
7,00 €
Quarzgrund 20 kg von Handelskönig | günstig online kaufen | Handelskönig Quarzgrund 20 kg
(6)
27,78 €
Schneckendübel von wkret-met | günstig online kaufen | Handelskönig Schneckendübel
(1)
2,44 €
Betonkontakt 20 kg von Handelskönig | günstig online kaufen | Handelskönig Betonkontakt 20 kg
(5)
26,81 €
PVC-Sockelprofil von baukom | günstig online kaufen | Handelskönig PVC-Sockelprofil
(3)
9,26 €
Montage-Set von baukom | günstig online kaufen | Handelskönig Montage-Set
(1)
9,52 €
1 von 10

Fassadenmaterial online bestellen bei Handelskönig

In dieser Rubrik finden Sie eine breite Auswahl an hochwertigem Fassadenmaterial. Ob diverse Dämmstoffe, Anputzleisten, Gewebeeckwinkel, Dehnfugenprofile, Putzgewebe, Dämmstoffdübel, Baustoffe aller Art, Fensterbänke oder anderes Zubehör – im Onlineshop von Handelskönig erhalten Sie alles, was Sie für den Fassadenbau brauchen oder um Ihre Fassade zu sanieren:

Was ist eine Fassade?

Mit der Fassade ist im Wesentlichen die gesamte Außenhülle eines Gebäudes gemeint. Neben dem optischen Aushängeschild eines Objektes hat sie aber vor allem eine Reihe funktionaler Eigenschaften:

  • energetische Effizienz
  • Schutz vor Wind und Regen
  • Belüftung der Räumlichkeiten
  • Schalldämmung bzw. -absorption
  • Strahlungsschutz
  • Lastenaufnahme
  • und vieles mehr

Fassade renovieren, sanieren und modernisieren – was sind die Unterschiede?

Die Arbeiten an einer Fassade können unterschiedlicher Natur sein und haben ebenso verschiedene Begriffe, deren Abgrenzung nicht immer leicht ist.

Sanierungsarbeiten zielen darauf ab, Schäden am Gebäude zu beheben und den ursprünglichen Objektzustand wiederherzustellen. Im Falle einer Fassade geht es hierbei vor allem um Risse, Feuchtigkeit, Ausblühungen oder Löcher in der Bausubstanz. Eine Renovierung hat im Grunde das gleiche Ziel: Auch hier soll der Ursprungszustand des Gebäudes wieder herausgearbeitet werden. Dabei geht es aber insbesondere um die Optik. Oberflächliche Abnutzungen werden aufgefrischt, wodurch eine zusätzliche Schadensprävention vorgenommen wird.

Dann gibt es noch den Begriff der Modernisierung. Dieser geht über die beiden Vorherigen hinaus. Bereits die Ausgangsbedingungen unterschieden sich hierbei. Anders als bei einer Sanierung muss bei einer Modernisierung nicht einmal ein Schaden an der Bausubstanz vorliegen. Ebenfalls zielt eine solche Maßnahme nicht auf das reine Verschönern der Fassade ab. Die Verbesserung von Gebäudeteilen liegt hingegen im Fokus. Durch gezielte Aufwertungen soll ein Gebäude bei einer Modernisierung auf den neuesten Stand gebracht werden.

Ein typisches Beispiel für eine Modernisierungsmaßnahme ist eine neuwertige Wärmedämmung. Laut Energieeinsparverordnung (EnEV) ist eine solche Wärmedämmung sogar verpflichtend, wenn mindestens 10 Prozent der Fassade saniert werden. Somit können die Übergänge zwischen den einzelnen Begriffen Renovieren, Sanieren und Modernisieren fließend sein.

Fassadensanierung: Ein Überblick zu den Möglichkeiten

Am Anfang einer Fassadensanierung steht die Analyse: Hier sollten Sie herausfinden, welche Schäden oder Mängel überhaupt vorliegen und welche Maßnahmen jeweils dagegen ergriffen werden können. Bereits dieser Schritt kann einen Laien vor Herausforderungen stellen. Deshalb ist es ratsam, dass Sie sich den Rat einer Fachkraft einholen, wenn Sie sich nicht zu hundert Prozent sicher sind, welche Arbeiten in Ihrem konkreten Fall durchzuführen sind und welches Fassadenmaterial Sie dafür benötigen.

Nachfolgend eine kurze Auflistung der möglichen Maßnahmen, mit denen Sie Ihre Fassade ausbessern können:

  • Farbanstrich: Im Laufe der Zeit kann die äußere Hülle eines Gebäudes stark an ihrem optischen Glanz einbüßen. Dann wird es Zeit, die Fassade neu zu streichen. Denken Sie dabei unbedingt daran, kleinere Mängel im Vorfeld zu beseitigen und je nach Bedarf eine Grundierung aufzutragen.
  • Neuverputzung: Das kann ebenfalls eine notwendige Maßnahme sein, sei es aufgrund von altersbedingtem Verschleiß oder Schäden, die anderweitig zustande gekommen sind. Hier sollten Sie sich unbedingt die Frage stellen, ob es ausreicht, den alten Fassadenputz lediglich auszubessern, oder ob eine komplett neue Schicht notwendig ist.
  • WDVS-Fassade erneuern: Wärmedämmverbundsysteme, kurz WDVS, können beispielsweise durch eine Aufdoppelung saniert werden, also durch das Aufbringen einer weiteren Dämmschicht. Ebenfalls kann die Ausbesserung einzelner mangelhafter Stellen in der Dämmung vorgenommen werden.
  • Des Weiteren kann die Behandlung von Algen oder Pilzen eine Maßnahme bei der Fassadensanierung sein.
Zuletzt angesehen

Unsere Zahlungsarten

Paypal Amazon Pay Visa MasterCard EC-Payment / Giro Payment in advance Invoice

Unsere Versandpartner

UPS GLS Logo Spedition Logo
Newsletter Anmeldung
Newsletter abonnieren und 5 % Gutschein sichern!

Ja, ich möchte gerne regelmäßig per E-Mail über Neuerungen und Angebote der Handelskönig GmbH informiert werden. Meine E-Mail-Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.

Newsletter Anmeldung